2020

Unser Dorf hat Zukunft

Teilnahme des Ortsteiles Geltolfing am Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“

Im Kreisentscheid zum Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ konnte sich der Ortsteil Geltolfing über die Goldmedaille in der Kategorie unter 600 Einwohner freuen! Manfred Engl, stellvertretender Bürgermeister, hatte als Koordinator die Teilnahme in Zusammenarbeit mit Bürgermeister Adalbert Hösl und mit Unterstützung von Verwaltung und Bauhof hervorragend organisiert. Er wurde dabei auch immer wieder mit Informationen und Hinweisen durch den Kreisfachberater für Gartenbau, Herrn Niedernhuber, versorgt. Abordnungen der verschiedenen Vereine empfingen die Jury, welche durch den Bürgermeister begrüßt wurde. Angeführt wurde die Delegation von stellv. Landrätin Barbara Unger und bestand aus ausgewiesenen Experten zu den verschiedenen Bewertungsfeldern. …mehr
Landratsamt Logo

Pressemitteilung

„Wir wollen informieren und damit für Verständnis sorgen“ – Tiefbauverwaltung stellte die Pläne zur Baumaßnahme an der Kreisstraße SR 12 vor …mehr
Unser Dorf hat Zukunft

Unser Dorf hat Zukunft

Liebe Bürgerinnen und Bürger aus Geltolfing,die Gemeinde Aiterhofen beteiligt sich mit Geltolfing am laufenden Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ in der Kategorie der kleinen Dörfer bis 600 Einwohner.Im Rahmen des Kreisentscheides besucht uns dazu die zuständige Kommission am 11. September 2020 um  …mehr
Gemeinde Aiterhofen beteiligt sich am Projekt "Natürlich Bayern - insektenreiche Lebensräume"

Gemeinde Aiterhofen beteiligt sich am Projekt "Natürlich Bayern - insektenreiche Lebensräume"

„Straubing-Bogen summt und brummt“ - unter diesem Motto läuft die Initiative „NATÜRLICH BAYERN – insektenreiche Lebensräume“ des Deutschen Verbands für Landschaftspflege im Landkreis Straubing-Bogen. …mehr
Manfred Krä zum Altbürgermeister ernannt

Manfred Krä ist nun offiziell "Altbürgermeister"

Zu einem ganz besonderen Anlaß trafen sich Bürgermeister und Verwaltungsleitung dieser Tage im Rathaus Aiterhofen mit Manfred Krä, der mit Ende der vergangenen Legislaturperiode sein Amt als 1. Bürgermeister abgegeben hatte. Mit der offiziellen Ernennung von Manfred Krä zum "Altbürgermeister" wurde in einem würdigen Rahmen ein einstimmiger Beschluß aus der konstituierenden Sitzung umgesetzt. Auf 48 Jahre – also fast ein halbes Jahrhundert - Tätigkeit in der Kommunalpolitik, davon 6 Jahre 2. Bürgermeister und 24 Jahre 1. Bürgermeister, Gemeinderat, Kreisrat und viele andere Ehrenämter konnte Bürgermeister Hösl in seiner Laudatio für den frischgebackenen Altbürgermeister verweisen. …mehr
Eintrag ins goldene Buch Loibl

Eintrag ins Goldene Buch der Gemeinde

Einen besonderen Gast konnte Bürgermeister Adalbert Hösl dieser Tage im Rathaus begrüßen. Der gebürtige Aiterhofener Stefan Loibl, Mitglied der Eishockey-Nationalmannschaft und DEL-Spieler, befindet sich von seinem derzeitigen Verein Adler Mannheim auf Heimaturlaub in der Gäubodengemeinde und besucht dort seine Familie. Diese Gelegenheit nahm der Bürgermeister zum Anlaß, um das Eishockey-Talent zum Eintrag ins Goldene Buch der Gemeinde einzuladen. …mehr
ILE-Beteiligtenversammlung_Teilnehmer

ILE-Gäuboden – gemeinsam stark

Eine umfangreicheTagesordnung legte der derzeitige Vorsitzende der ILE-Gäuboden Alfons Neumeier der Beteiligtenversammlung, die vor kurzem in Salching stattfand vor. Neben den sieben Bürgermeistern der ILE-Gäuboden Gemeinden waren auch die Altbürgermeister der Gemeinden Aiterhofen, Irlbach und Leiblfing sowie der Vertreter des Amtes für Ländliche Entwicklung Niederbayern Andreas Schmidt, LEADER-Managerin Josefine Hilmer und die Geschäftsleiter der Verwaltungen geladen. …mehr
Infoveranstaltung "Kreuzäcker II"

Vorbereitungen für neues Baugebiet laufen

Nachdem die archäologischen Grabungen im Baugebiet „Kreuzäcker II“ in Geltolfing nun abgeschlossen sind traf sich der Gemeinderat der Gemeinde Aiterhofen zu einer Vorberatung zum Bebauungsplan für dieses Gebiet, das nach derzeitigen Planungen ca. 40 Parzellen mit Einfamilienhäusern, Doppelhäusern und Geschoßwohnungsbau umfassen wird. …mehr
Bayerischer Gemeindetag

Georg Edbauer ist an der Spitze

Vor Kurzem hat in Aiterhofen die Kreisverbandsversammlung des Bayerischen Gemeindetags stattgefunden, zu der der bisherige Kreis- und Bezirksvorsitzende Anton Drexler geladen hatte. Da bei dieser Versammlung auch aufgrund der Kommunalwahl Neuwahlen für den Kreisverband anstanden, waren fast alle Gemeinden des Landkreises mit dem jeweiligen Bürgermeister vertreten. …mehr
Glasfaserstrang

Erschließung mit Erdgas- und Glasfaseranschluss

Sehr geehrte Damen und Herren, im Gemeindegebiet Aiterhofen wurde durch das Landratsamt Straubing-Bogen ein Überschwemmungsgebiet entlang der Aiterach ausgewiesen. Die Eigentümer der betroffenen Grundstücke wurden durch das Landratsamt Straubing-Bogen informiert, dass diese Maßnahmen in Bezug auf wa …mehr
Gemeinderatssitzung vom 07.10.2019

Gemeinderatssitzung vom 23.04.2020

Am vergangenen Donnerstag fand die letzte Sitzung des amtierenden Gemeinderates der Wahlperiode 2014/2020 statt. Um wegen der Corona-Problematik genügend Abstandsflächen einhalten zu können, legte Bürgermeister Manfred Krä die Mehrzweckhalle als Sitzungsort fest. Auf der Tagesordnung standen neben der Beschlussfassung über den Haushalt auch Bauanträge, Aufstellungsbeschlüsse für Bauleitplanverfahren und die Vergabe mehrerer Gewerke zur Generalsanierung der Kindertagesstätte Maria Schutz. …mehr
Archäologische Funde ausgestellt

Das Foyer ist jetzt ein Mini-Museum

In Aiterhofen hat man schon vor 7 000 Jahren gern gewohnt – archäologische Funde beweisen es. Und ein Querschnitt dieser Funde ist nun in die Gemeinde zurückgekehrt. In der VG-Geschäftsstelle wurde eine kleine Ausstellung eingerichtet. Die Stücke, die Besuchern hier einen Eindruck der Siedlungsgeschichte geben, werden dauerhaft zu sehen sein. Archäologische Siedlungsnachweise erstrecken sich in der Gemeinde Aiterhofen über einen Zeitraum von 7 000 Jahren. „Zeitzeugen“ der verschiedenen Epochen werden seit Mittwoch in zwei Ausstellungsvitrinen in der Geschäftsstelle der Verwaltungsgemeinschaft im neuen Foyer im Eingangsbereich präsentiert. Bürgermeister Manfred Krä ließ sich von Kreisarchäologe Dr. Ludwig Husty das Ausstellungskonzept und die einzelnen Exponate ausführlich erklären. …mehr
Archäologische Grabung Geltolfing

Zahlreiche archäologische Siedlungsfunde

Zum Abschluss der archäologischen Untersuchungen im neuen Baugebiet „Kreuzäcker II“ im Ortsteil Geltolfing informierte Kreisarchäologe Dr. Ludwig Husty bei einem Ortstermin Bürgermeister Manfred Krä, den zukünftigen Bürgermeister Adalbert Hösl und Geschäftsstellenleiter Günther Stephan über die Erkenntnisse der seit Sommer 2019 laufenden archäologischen Untersuchungen. …mehr
Alfons Murrer verabschiedet

Alfons Murrer verabschiedet

Am Donnerstag hat die Jagdversammlung der Jagdgenossenschaft Aiterhofen mit Neuwahlen stattgefunden. Alfons Murrer legte nach 30 Jahren sein Amt als Vorsitzender nieder. Zahlreiche Jagdgenossen waren ins Gasthaus Murrer gekommen. Kassier Josef Zitzelsberger gab einen grundsoliden Kassenstand bekannt. Schriftführer Alfred Krä trug die Niederschrift der letzten Jagdversammlung vor. Im weiteren Verlauf ging Jagdvorsteher Murrer auf die Geräte ein, die von den Jagdgenossen wieder gerne ausgeliehen wurden. …mehr
Frau Wörtz

Neue vhs-Außenstellenleiterin in Aiterhofen

Aufgeteilt auf Außenstellen unterschiedlicher Größe, kümmern sich im Landkreis Straubing-Bogen insgesamt 19 Ehrenamtliche um die Erwachsenenbildung. Die vhs-Außenstelle Aiterhofen hat dabei seit 01.03.2020 eine neue Leiterin. Edith Wörtz ist 34 Jahre alt, zahnmedizinische Fachangestellte und wohnt in Aiterhofen. Wörtz folgt auf Reinhard Zwicknagel, der die Außenstelle in den letzten drei Jahren geleitet hatte und aufgrund seiner räumlichen Entfernung nach Aiterhofen um Ablösung gebeten hatte. …mehr
ILE Ampertal

Verwaltungszusammenarbeit in der ILE Gäuboden erkundet

„Beeindruckend!“ fand Allershausens Bürgermeister und Vorsitzender des ILE Kulturraum Ampertal Rupert Popp die Entstehung und das Konzept hinter der ILE Gäuboden. „Ein ganz anderer Weg, als unserer“ kommentierte auch Uwe Gerlsbeck, der Kirchdorfer Bürgermeister die Ausführungen der Gastgeber. …mehr
Jägerurgestein Franz Saller verabschiedet

Jägerurgestein Franz Saller verabschiedet

Bei der Jagdversammlung der Jagdgenossenschaft Amselfing-Nord im Gasthaus Bergbauer in Sand wurde kürzlich Franz Saller als langjähriger Jagdpächter verabschiedet. Über den langen Zeitraum von 47 Jahren war Franz Saller Pächter des Jagdreviers Amselfing-Nord, das zu den schönsten Revieren im Gäuboden zählt, da es über eine abwechslungsreiche Vielfalt von Flächen mit Äckern und Wiesen sowie Wald und Wasserläufen verfügt. …mehr
barrierefreies Rathaus

Barrierefreies Rathaus – Aufzuganlage fertiggestellt

Im März letzten Jahres wurde mit den Bauarbeiten für den barrierefreien Umbau und die Erweiterung der Geschäftsstelle der Verwaltungsgemeinschaft Aiterhofen begonnen. Mittlerweile sind die Arbeiten fast abgeschlossen, so dass einer Nutzung der Räume nichts mehr im Wege steht. Gemeinschaftsvorsitzender Manfred Krä und sein Stellvertreter Alfons Neumeier wiesen bei einem Baustellentermin letzte Woche vor allem auf den Aufzug hin, der seit einigen Tagen in Betrieb ist. …mehr
Herzog Tassilo Kelch

Gemeinderatssitzung vom 22.01.2020

Am letzten Mittwoch traf sich der Gemeinderat zu seiner ersten Sitzung in diesem Jahr. Neben der Anordnung von Verkehrszeichen war über einen Startplatz für Gleitschirmflüge und eingegangene Spenden im abgelaufenen Jahr zu entscheiden. Ausführlich informierte Bürgermeister Manfred Krä das Gremium über den Planfeststellungsbeschluss zum Donauausbau und den geplanten Baubeginn im Gebiet der Gemeinde Aiterhofen. …mehr
ILE Vorsitz Salching

ILE Gäuboden – Salching übernimmt Vorsitz

Der Vorsitz in der ILE Gäuboden wechselt jährlich zwischen den sieben beteiligten Gemeinden. Für das Jahr 2020 wird dieses Amt von Bürgermeister Alfons Neumeier, Gemeinde Salching ausgeübt. Dazu fand vor kurzem die offizielle Übergabe im Rathaus der Gemeinde Oberschneiding statt, deren Bürgermeister Ewald Seifert den Vorsitz im letzten Jahr innehatte. …mehr
Feuerwehr Ehrung

Verdienter Feuerwehrmann gewürdigt

Im Rahmen der Bedarfs Anmeldung der vier gemeindlichen Feuerwehren für den Gemeindehaushalt 2020, trafen sich die Führungskräfte zu einer gemeinsamen Sitzung im Rathaus der VG-Aiterhofen. …mehr