Xaver Danzer neuer Abteilungsleiter (20.04.2018)

Xaver Danzer neuer Abteilungsleiter (20.04.2018)

Die neu gewählte Führung der Eisstockabteilung: von links: Xaver Danzer (1. Abteilungsleiter), Peter Watzek (Schriftführer), Sabine Meier (Kassier), Hans Fischer (2. Abteilungsleiter), Hubert Mayer (1. Vorsitzender SV Salching)

Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen bei der Eisstockabteilung des SVS 

Der wichtigste Punkt der Jahreshauptversammlung der Eisstockabteilung des SV Salching war in diesem Jahr die Neuwahl der Abteilungsvorstandschaft, denn im letzten Jahr war der 2. Abteilungsleiter Reinhard Gote verstorben und der 1. Abteilungsleiter Markus Ebner stellte sich nach 18 Jahren Vereinsarbeit nicht mehr zur Wiederwahl.

Bürgermeister Alfons Neumeier führte in seinem Grußwort aus, dass die Eisschützen des SV Salching eine fest verankerte und aktive Abteilung im besten Alter von heuer 40 Jahren des SV und der Gemeinde Salching sind. Er lobte das große Engagement und die hervorragende Arbeit im letzten Vereinsjahr. Auch für die Zukunft sicherte er den Eisstockschützen die nötige Unterstützung zu, denn ihr tragt die Werte unserer Gemeinde Salching „Tradition, Kultur und das Miteinander von Jung und Alt“ zu 100 Prozent mit. Der Vorsitzende des SV Salching, Hubert Mayer, versprach der Abteilung weiterhin die Unterstützung des Hauptvereins, insbesondere bei der bevorstehenden 40-Jahr-Feier im Herbst zusammen mit der Tennisabteilung.

Nun gab Abteilungsleiter Ebner zum letzten Mal einen Rückblick über die zahlreichen sportlichen und gesellschaftlichen Ereignisse des abgelaufenen Vereinsjahres. Seit der letzten Jahreshauptversammlung seien regelmäßige Monatsversammlungen, Vorstandssitzungen,  im Sommer jeden Montag und Donnerstag und im Winter montags in der Stockhalle Aiterhofen Trainingsabende abgehalten worden. Bezüglich der Arbeitseinsätze, ob auf der Asphaltanlage, beim Heckenschneiden oder den vielfältigen gesellschaftlichen Veranstaltungen lobte er die Mitglieder für ihre Mitarbeit.

Vereinsmeister, Dorfmeister und Plattlschießen

Zum sportlichen Teil hatte er dann Folgendes zu berichten: Bei der 40. Dorfmeisterschaft am 27. Mai 2017 sicherte sich die Moarschaft „Bavaria Oberpiebing + Salching“ mit den Schützen Norbert Wydra, Rudi Schinabeck, Stefan Schinabeck, Peter Watzek bei schweißtreibenden Temperaturen und nach mehrmaliger Verlängerung den Titel des Dorfmeisters und den vom 1. Bürgermeister Alfons Neumeier gestifteten neuen Wanderpokal. Den Titel des Einzelmeisters erreichte Xaver Danzer.

Das 38. Pokalturnier am 09. Juli 2017 gewann überlegen EC EBRA Aiterhofen. Bei der 34. Vereinsmeisterschaft am 30. September 2017 war die Moarschaft „Unter“ mit den Schützen Xaver Danzer (Duo-Schütze) und Peter Schweiger nicht zu schlagen. Den Titel des Einzelmeisters erreichte Sabine Meier mit fünf sauberen 10-Punkte-Schüssen. Im Herbstturnier des Kreises 105 in der Kreis B Klasse Herren am 02. September 2017 in Pilgramsberg erreichte die Moarschaft mit den Schützen Christian Meier, Alexander Rott, Wolfgang Weber und Alwin Weindler den 1. Platz und dadurch gelang der Aufstieg in die A Klasse. Diese Leistung wurde auch durch die Gemeinde Salching bzw. durch den 1. Bürgermeister Alfons Neumeier bei der Saisonabschlussfeier im letzten Jahr entsprechend gewürdigt.

Mit einem exakten und kurzen Kassenbericht über die wichtigsten Einnahmen und Ausgaben wartete der Kassier Xaver Danzer auf. Er sprach dabei auch die Unterstützung durch den Hauptverein bei der Bewältigung der Mehrkosten für das Toilettenhäuschen an.

Neuwahlen: Neue Vorstandschaft

Nach der Entlastung der alten Vorstandschaft gingen die Neuwahlen zügig und reibungslos über die Bühne. Diese brachten folgendes Ergebnis: Erster Abteilungsleiter Xaver Danzer, zweiter Abteilungsleiter Hans Fischer, Kassier Sabine Meier und Schriftführer Peter Watzek.

Trainingsbetrieb jeden Dienstag und Donnerstag

Da keine Anträge gestellt wurden, ging es mit einer Terminvorschau durch den neuen Abteilungsleiter Danzer weiter. Hier wies er besonders auf das Sportwochenende (40 Jahre – Abteilungen Eisstock und Tennis) im Herbst hin, bei dem neben vielen sportlichen und gesellschaftlichen Aktivitäten auch die 41. Dorfmeisterschaft durchgeführt wird. Deshalb wird die Vereinsmeisterschaft bereits am 19. Mai 2017 durchgeführt. Außerdem teilte er mit, dass die Abteilung heuer auch an der Landkreismeisterschaft der Eisstockschützen teilnimmt.

Abschließend wies Abteilungsleiter Danzer darauf hin, dass ab sofort jeden Dienstag und Donnerstag ab 18.30 Uhr der Trainingsbetrieb auf den Asphaltbahnen stattfindet, wobei er als Neuerung einmal im Monat ein „Training für Interessenten, Schnupper-Stockschützen jeder Altersgruppe“ und ein „Spezialtraining für Fortgeschrittene“ anbieten wird. Natürlich sind auch Zuschauer und Fans immer gerne gesehen.