Verdienter Feuerwehrmann gewürdigt

Feuerwehr Ehrung

Bürgermeister Manfred Krä mit dem geehrten Alfons Schneider, Führungskräften der Feuerwehr Geltolfing und Feuerwehrreferent und stv. Geschäftsführer Andreas Dorfner.

Aiterhofen. Im Rahmen der Bedarfs Anmeldung der vier gemeindlichen Feuerwehren für den Gemeindehaushalt 2020, trafen sich die Führungskräfte zu einer gemeinsamen Sitzung im Rathaus der VG-Aiterhofen. Bei dieser Gelegenheit würdigte Bürgermeister Manfred Krä in einer kleinen Laudatio die langjährige engagierte Führungsarbeit von Alfons Schneider bei der Feuerwehr Geltolfing. Als 16-jähriger trat dieser in den Dienst seiner Heimatfeuerwehr ein und war über viele Jahre als Maschinist tätig. 1995 wurde Alfons Schneider zum ersten Kommandanten der Feuerwehr Geltolfing gewählt und übte dieses verantwortungsvolle Amt über 12 Jahre erfolgreich aus. Anschließend übernahm er das Amt des ersten Vorsitzenden wo er vor kurzem nach 12-jähriger aktiver Arbeit seine Tätigkeit aus Gesundheitsgründen abgab. Für seine unermüdliche langjährige Arbeit in Führungsämtern wurde er zum Ehrenmitglied ernannt. Bürgermeister Manfred Krä bezeichnete Alfons Schneider als einen Feuerwehrmann mit Leib und Seele und seine korrekte Art als echtes Vorbild für die junge Generation. In Würdigung und in Dank seiner langjährigen ehrenamtlichen Arbeit für das Gemeinwohl überreichte der Bürgermeister als Erinnerungsgeschenk einen Porzellan Löwen sowie eine Gemeindeuhr.