Sportfest des SV Salching mit Enthüllung der Ehrentafel (16.07.2017)

Sportwochenende des SV Salching

vl: Bürgermeister Alfons Neumeier, Ehrenvorsitzender Hans Beiderbeck, Ehrenmitglied Otto Weinauer und 1. SV Vorsitzender Hubert Mayer

Sportfest des SV Salching mit Enthüllung der Ehrentafel (16.07.2017)

 

Anlässlich des Sportwochenendes des SV Salching fand am Sonntag, 16.07.2017 ein Gottesdienst unter dem neuen Terrassenanbau des Sportheimes statt. Pfr. Dr. Raphael Mabaka nahm dabei die Segnung des neuen Terrassendaches vor. Anschließend enthüllte Bürgermeister Alfons Neumeier im Beisein der Gottesdienstbesucher, SV-Funktionäre, Gemeinderäte und Gäste eine Marmor-Ehrentafel rechts am Eingang zum Sportheim. 1. SV-Vorstizender Hubert Mayer würdigte in seiner Laudatio das Engagement und den Einsatz der auf der Tafel stehenden Namen. Ehre, wem Ehre gebührt, sie haben es verdient, mit dieser Tafel gewürdigt zu werden.

Mit einem Benefizspiel wurde der sportliche Teil des Sportwochenendes eingeläutet. Eine Ehemaligen-Elf der Rotschwarzen hatte dazu die „Brüder Straubinger“ eingeladen. Mit 6:1 Toren setzte sich die von Ex-Profi Alfred Kohlhäufl betreute Gastmannschaft durch. Auch die aufgestellte Spendenbox wurde gut gefüllt. Für die Hilfsaktion „Freude durch Helfen“ wurden 452 Euro gespendet. Der SV-Vorsitzende Hubert Mayer (links) und Augustin Huber (rechts) von der AH-Abteilung übergaben den Betrag an den Spielführer der „Brüder Straubinger“, Hans-Jürgen Scherm (Mitte).

Auch der Fußballnachwuchs war beim Sportwochendende fleißig am Ball. Bei einem F1-Juniorenturnier mit 8 Mannschaften setzte sich das Team des FC Aiterhofen durch, das im Finale den TV Geiselhöring mit 1:0 bezwang.