OGV-Kindergruppe „Löwenzahn“ erntete sechs Zentner Äpfel (20.09.2018)

OGV-Kindergruppe „Löwenzahn“ erntete sechs Zentner Äpfel

Foto: Ausgabe der Apfelsaftspende mit (von rechts) Bürgermeister Alfons Neumeier, Jugendbeauftragten Martin Meilinger, Sozial- und Kulturreferent Franz Dünstl, OGV-Vorsitzende Angelika Denk, Stellvertreter Johannes Schmidt und weitere Gartenfreunde.

Bei herrlichstem Sommerwetter haben sich am Samstag rund ein Dutzend Nachwuchsgartler der Kindergruppe „Löwenzahn“ des Obst- und Gartenbauvereins (OGV) und ebenso viele Erwachsene, auf der Streuobstwiese Aitrachaue/Kienoden der Gemeinde Salching zur Apfelernte eingefunden. Die Äste der Bäume waren teilweise so schwer beladen, dass die Kinder anfangs aus dem Stand die Äpfel pflücken konnten. Am Ende kamen über sechs Zentner zusammen. Der OGV Geiselhöring presste daraus 252 Liter Saft. Ein Teil davon wurde gegen eine freiwillige Spende an die Vereinsmitglieder abgegeben, der Rest ging als Spende an den Seniorenklub Salching, die Kita Sankt Nikolaus der Gemeinde Salching, die Feuerwehrjugend Oberpiebing, die Eltern- Kind-Gruppe der Pfarrei und die offene Ganztagsschule der Gemeinde Salching. Bei der Übergabe der Saftspende, am Dienstagnachmittag im Schaugarten Salching, würdigte Bürgermeister Alfons Neumeier den Einsatz des OGV bei der Apfelernte und bei der Verwertung des Obstes und bezeichnete die Initiative des OGV als eine tolle Idee; die Kosten für das Auspressen wurden aus der Vereinskasse bezahlt.