Herzlich Willkommen auf der Homepage der Gemeinde Aiterhofen!

 
Bürgerhaus Geltolfing WLAN

BayernWLAN in Geltolfing freigeschaltet (21.09.2018)

In der neuen Geltolfinger Mitte am Kirchweg und teilweise an der Hauptstraße kann ab sofort mit dem BayernWLAN im Internet gesurft werden. Dieser Service, der nun auch in Geltolfing erstmals angeboten wird, ist kostenlos, ohne Begrenzung, sicher und mit Jugendschutzfilter nutzbar. In dieser Woche wurde das BayernWLAN am Bürgerhaus Geltolfing offiziell durch Bürgermeister Manfred Krä und Martin Haberl vom WLAN-Zentrum Straubing freigeschaltet. Ermöglicht wurde dies mit Hilfe des Förderprogrammes des Freistaates Bayern, das bis 2020 rund 20.000 Hotspots in ganz Bayern zur Verfügung stellen soll. Wie Bürgermeister Manfred Krä feststellte, versorgt der Hotspot den Kirchweg vom Bürgerhaus bis zum Schloss Geltolfing und den Bereich der Hauptstraße von der Einmündung des Kirchweges bis zur Höhe Metzgerei Sax. Mit eingeschlossen in diesen WLAN-Bereich ist der Info-Pavillon gegenüber der Kirche, der sich zu einem Kommunikationsplatz in Geltolfing entwickelt. …mehr
Pfarrer Johann Christian Rahm segnete Gebäude und Kreuze beim Bürgerhaus Geltolfing.

Ein kleiner Ort hat jetzt eine einladende Mitte - Neues Bürgerhaus gebaut – Zentraler Platz fürs Dorf geschaffen – Vereine feierten (19.09.2018)

Bestes Wetter herrschte am Wochenende, als die Geltolfinger Mitte mit Bürgerhaus, Feuerwehrhaus, Versorgungszentrum, Informationspavillon, Kunstwerken und Radweg den kirchlichen Segen durch Pfarrer Johann Christian Rahm erhielt. „Gut Ding braucht Weile“, betonte Bürgermeister Manfred Krä, der in sei …mehr
Bürgerhaus Geltolfing Pavillon Einweihung

Dorf aus Dornröschenschlaf erwacht - Bürgerhaus und neue Mitte mit einem Dorffest in „Besitz“ genommen (19.09.2018)

Lange war es in einer Art Dornröschenschlaf versunken, jetzt aber ist es zum Leben erwacht: Geltolfing, ein kleines Dorf in der Gemeinde Aiterhofen. Die Dorferneuerung hat ihm eine Mitte mit echter Aufenthaltsqualität verschafft, zudem wurde ein neues Bürgerhaus gebaut, unter anderem Heimat der Volk …mehr
Eintrag Goldenes Buch Geltolfinger Mitte

Ins Goldene Buch eingetragen (19.09.2018)

Anlässlich der Einweihungsfeier des Bürgerhauses und der Geltolfinger Mitte trug sich MdL und Staatssekretär Josef Zellmeier in das Goldene Buch der Gemeinde Aiterhofen ein. Der Staatssekretär für Wohnen, Bauen und Verkehr betonte, wie wichtig eine aktive Dorfgemeinschaft sei und dass dieses Dorfleb …mehr
1. ILE-Gäuboden-Pokal Vergleichsschießen

1. ILE-Gäuboden-Pokal Vergleichsschießen (19.09.2018)

Am vergangenen Wochenende fand in Straßkirchen das 1. ILE-Gäuboden-Pokal Vergleichsschießen der Mitgliedsgemeinden Straßkirchen, Irlbach, Aiterhofen, Leiblfing, Salching, Feldkirchen, Oberschneiding statt. Hierbei ist das jeweilige Gemeindeoberhaupt mit drei Gemeinderäten angetreten. Als Sieger errang die Straßkirchner Mannschaft den ILE-Gäuboden-Pokal (Integrierte Ländliche Entwicklung im Gäuboden). …mehr
Unterhaltsmaßnahmen an der Aiterach (12.09.2018)

Unterhaltsmaßnahmen an der Aiterach (12.09.2018)

An der Flutmulde der Aiterach im Ortsbereich Aiterhofen ist demnächst eine Entlandung als Unterhaltsmaßnahme geplant. Vor Kurzem ließ sich Bürgermeister Manfred Krä von Mitarbeitern der Wasserwirtschaftsverwaltung diese Maßnahme vor Ort erläutern. …mehr
"Jetzt Staatsbürger in Uniform" (08.09.2018)

"Jetzt Staatsbürger in Uniform" (08.09.2018)

Der Sportplatz in Aiterhofen war am Donnerstagnachmittag Schauplatz einer feierlichen militärischen Zeremonie. Vor rund 1 000 Zuschauern, darunter 759 Angehörige der Soldaten, haben 240 Rekruten, Offiziersanwärter des Sanitätslehrregiments „Niederbayern“, aus dem Standort Feldkirchen, das feierliche Gelöbnis beziehungsweise den Diensteid abgelegt. …mehr
Herzog Tassilo Kelch

Gemeinderatssitzung vom 05.09.2018

In der Gemeinderatssitzung am letzten Mittwoch war über Bauvorhaben, Bauleitplanverfahren und die Anschaffung von Spielgeräten für den Ortsteil Ainbrach zu entscheiden. Insbesondere beschäftigte den Gemeinderat jedoch die geplanten Bauvorhaben an der Kindertagesstätte Maria Schutz und an der Herzog-Tassilo-Grundschule. Bürgermeister Manfred Krä konnte zu dieser Sitzung auch einige interessierte Zuhörer begrüßen. …mehr
Mobile Raumlösung für Kindertagesstätte (31.08.2018)

Mobile Raumlösung für Kindertagesstätte (31.08.2018)

Anfang 2017 ging die Trägerschaft der Kindertagesstätte Maria Schutz vom Kloster der Franziskanerinnen auf die Gemeinde Aiterhofen über. Aufgrund der anwachsenden Kinderzahlen wurden seitdem umfangreiche Planungen für den Ausbau und die Generalsanierung der Kita vorangetrieben. …mehr
Kunst am Bürgerhaus Geltolfing (24.08.2018)_1

Kunst am Bürgerhaus Geltolfing (24.08.2018)

Davor stehen bleiben, es fotografieren, sich daran erfreuen, kontrovers darüber diskutieren: Auf Kunstwerke im öffentlichen Raum reagieren die Menschen ganz unterschiedlich. Und dies ab dieser Woche auch am Geltolfinger Bürgerhaus. Hier konnte das Kunstwerk fertiggestellt und vom Künstler Gerhard Kadletz an die Gemeinde und damit an die Bürgerschaft übergeben werden. …mehr
In­te­res­san­tes Pro­gramm (15.08.2018)

In­te­res­san­tes Pro­gramm (15.08.2018)

Dass das Straubinger Gäubodenfest Gäste aus aller Welt anlockt, ist bekannt. Und so hatte sich auch aus der Commune di Montefino in den Abruzzen, einer Partnergemeinde der Gemeinde Aiterhofen, eine kleine Gruppe auf den Weg gemacht, um beim Gäubodenfest 2018 dabei zu sein. Die Vorstandschaft des Aiterhofener Partnerschaftsvereines mit Adalbert Hösl an der Spitze hatte ein Programm ausgearbeitet, das neben dem Besuch des Gäubodenfestes auch einen Rundgang auf dem Waldwipfelweg in Sankt Englmar und eine kleine Fahrt durch den Bayerischen Wald beinhaltete. …mehr
"Am liebsten gar nichts" (10.08.2018)

"Am liebsten gar nichts" (10.08.2018)

256 000 Masthühner in der Anlage in Niederharthausen wird es nicht geben. Dies hat der Aiterhofener Gemeinderat am Mittwochabend entschieden, indem ein entsprechender Bauantrag einstimmig abgelehnt wurde. Zudem setzte das Gremium vor etwa 40 anwesenden Bürgern ein Zeichen gegen jede Form der Massentierhaltung in der ehemaligen Bayern-Ei-Anlage. „Wir wollen überhaupt keine Hühnerhaltung“, sagte Bürgermeister Manfred Krä. Unklar bleibt, ob und gegebenenfalls wie die Anlage weiterbetrieben wird. …mehr
Herzog Tassilo Kelch

Gemeinderatssitzung vom 08.08.2018

In der Gemeinderatssitzung am Mittwoch unter dem Vorsitz von Bürgermeister Manfred Krä waren Entscheidungen über die Art der Wärmegewinnung für die Kindertagesstätte, die Zustimmung für den Bau von Radwegen, die Feststellung und Entlastung der Jahresrechnung 2017 sowie über Zuschussanträge und Vergaben abzuhandeln. Insbesondere beschäftigte den Gemeinderat jedoch die Entscheidung über die Einleitung von Bauleitplanverfahren für die Umnutzung eines Legehennenbetriebes in einen Masthähnchenbetrieb in Niederharthausen. …mehr
Erstes Gespräch mit neuer Schulleiterin (02.08.2018)

Erstes Gespräch mit neuer Schulleiterin (02.08.2018)

Nachdem die bisherige Schulleiterin der Herzog-Tassilo-Grundschule Rektorin Anneliese Schnabl zum Schuljahresende in den Ruhestand verabschiedet wurde, stellte sich am letzten Donnerstag die neue Rektorin, Jana Welz in der Gemeinde vor. Bürgermeister Manfred Krä konnte dazu auch Schulamtsdirektor Konrad Rieder begrüßen. …mehr
Pfarrer Michael Mlundi von Bürgermeister begrüßt - Urlaubsvertretung in Aiterhofen (02.08.2018)

Pfarrer Michael Mlundi von Bürgermeister begrüßt - Urlaubsvertretung in Aiterhofen (02.08.2018)

Pfarrer Michael Didas Mlundi vertritt erstmals als Urlaubsvertretung im August in der Seelsorgeeinheit Aiterhofen Pfarrer Johann Christian Rahm. Aus diesem Grund traf sich Bürgermeister Manfred Krä und Geschäftsstellenleiter Günter Stephan mit Pfarrer Mlundi zu einem kurzen Meinungsaustausch im Rathaus. Mit dabei war die stellvertretende Pfarrgemeinderatssprecherin Laura Kuffer. …mehr
La­chen­de Au­gen und ein fro­hes Herz (30.07.2018)

La­chen­de Au­gen und ein fro­hes Herz (30.07.2018)

Fast zwei Jahrzehnte lang kümmerte sich Anneliese Schnabl um kleine Wehwehchen, große Sorgen und das Wohl ihrer Schüler der Herzog-Tassilo-Grundschule in Aiterhofen. Nun hat die Schulleiterin zum Leidwesen der Schüler, des Lehrerkollegiums, von Eltern sowie der Gemeinde Aiterhofen das Pensionsalter erreicht und geht in den Ruhestand. …mehr
Bauliche Maßnahmen stehen vor Abschluss (28.07.2018)

Bauliche Maßnahmen stehen vor Abschluss (28.07.2018)

Nach Abschluss der umfangreichen Pflasterarbeiten im Rahmen der Dorferneuerung im Bereich der Neugestaltung Geltolfinger Mitte ist nun auch die Asphaltierung mit einer Feinschicht im Bereich des gesamten Kirchweges und einer Nebenstraße von der Tiefbaufirma Swietelsky durchgeführt worden. Bürgermeister Manfred Krä und Bauamtsmitarbeiter Julian Mauerer überzeugten sich im Rahmen eines Ortstermines von der Ausführung der Asphaltierungsarbeiten. …mehr
Herzog Tassilo Kelch

Gemeinderatssitzung vom 18.07.2018

Bauanträge, die Beschilderung eines Geh- und Radweges und der Abschluss von Versicherungen waren in der Gemeinderatssitzung am letzten Mittwoch unter dem Vorsitz von Bürgermeister Manfred Krä abzuhandeln. Vorgestellt wurde dem Gemeinderat auch die Vorentwurfsplanung für die Generalsanierung und Erweiterung der Kindertagesstätte Maria Schutz. Weiterhin fand eine Aussprache über die Informationsveranstaltung zur Umnutzung eines Legehennenbetriebes in einen Masthähnchenbetrieb in Niederharthausen statt. …mehr

Info-Veranstaltung zur Umnutzung der Geflügelfarm Niederharthausen

Die derzeit bestehende Legehennenhaltung Niederharthausen mit 420.000 Legehennenplätzen ist als Anlage zum Halten von Hennen genehmigt. Die Brüterei Süd, Regenstauf plant die Umnutzung des Legehennenbetriebes in einen Masthähnchenbetrieb mit 256.000 Masthähnchen im Splittingmastverfahren. Im Rahmen dieser Umnutzung soll die bisherige Aufstallung der Legehennenhaltung entfernt, eine Zwischendecke eingezogen und somit aus den vier bestehenden nunmehr acht Stallabteile geschaffen werden. Das Vorhaben unterliegt einer Genehmigungspflicht nach dem Bundesimmissionsschutzgesetz. Von der Gemeinde Aiterhofen ist weiterhin über die Durchführung entsprechender Bauleitplanverfahren zu entscheiden. …mehr
Heißwassergerät zur Wildkrautvernichtung übergeben

Heißwassergerät zur Wildkrautvernichtung übergeben

Bereits im März wurde von den Gemeinden Aiterhofen und Salching die gemeinsame Anschaffung eines Heißwassergerätes zur Wildkrautbekämpfung beschlossen. Das Gerät wurde nun in dieser Woche an die Gemeinden übergeben. Die beiden Bürgermeister Manfred Krä und Alfons Neumeier betonten hier ausdrücklich die gute Zusammenarbeit der beiden Bauhöfe, so dass einer gemeinsamen Anschaffung des kompakten Anhängergerätes nichts im Wege stand. …mehr
Ferienprogramm 2018

31 Ver­an­stal­tun­gen im Fe­ri­en­pro­gramm (30.06.2018)

Aiterhofen/Salching. (jb) Die Kinder und Jugendlichen in den Gemeinden Aiterhofen und Salching können sich freuen: Auch heuer haben die beiden Gemeinden wieder ein attraktives Ferienprogramm erstellt. Der dafür zuständigen Sachbearbeiterin Sabine Heininger ist es gelungen, zusammen mit Vereinen und …mehr
Seniorentaxi Flyer S. 1

Gemeinde unterstützt Seniorentaxi

Die Gemeinde Aiterhofen unterstützt selbstverständlich das Verkehrskonzept "seniorenmobil" des Landkreises Straubing-Bogen zur Verbesserung der Seniorenmobilität. Ab 2. Juli 2018 sind die Wertschecks in der Gemeinde Aiterhofen erhältlich. …mehr
Gemeindebesuch Landratsamt

„Der direkte Kontakt ist einfach durch nichts zu ersetzen“: Landrat Josef Laumer beim Gemeindebesuch in der VG Aiterhofen (28.06.2018)

Miteinander statt übereinander reden – oder wie es Aiterhofens Bürgermeister Manfred Krä ausdrückte: „Wenn man miteinander spricht, dann kann man Probleme viel besser lösen als per E-Mail oder Whats-App.“ Deshalb besucht Landrat Josef Laumer – jeweils mit einer Abordnung des Landratsamtes – auf Wunsch alle Landkreis-Gemeinden, um gemeinsam zu erörtern, was gut läuft, aber auch, wo die Gemeinden noch Verbesserungspotenzial sehen. Diese Woche nun war im Rahmen dieser Gemeindebesuche die VG Aiterhofen mit ihren beiden Mitgliedsgemeinden Aiterhofen und Salching an der Reihe. …mehr
Besuch Grundschule im Rathaus

Schüler besuchten Rathaus (27.06.2018)

Schüler besuchten RathausViele Infos über die Heimatgemeinde erhalten Die Schülerinnen und Schüler der vierten Klasse der Herzog-Tassilo-Grundschule Aiterhofen haben sich in den letzten Wochen im Unterricht mir Ihrer Heimatgemeinde befasst. Um das im Unterricht erlernte Wissen zu vertiefen, besuchte …mehr

drucken nach oben