Herzlich Willkommen auf der Homepage der Gemeinde Aiterhofen!

 
Coronavirus

Die Geschäftsstelle der Verwaltungsgemeinschaft Aiterhofen, sowie die Außenstelle im Bürgerhaus Salching sind wieder geöffnet

Die Geschäftsstelle der Verwaltungsgemeinschaft Aiterhofen, sowie die Außenstelle im Bürgerhaus Salching sind wieder geöffnet …mehr
Infos zum Coronavirus

Infos zum Coronavirus

27.04.2020 Sehr geehrte Gemeindebürgerinnen und -bürger,auf dieser Seite stellen wir Ihnen die neuesten Informationen im Rahmen des Coronavirus zur Verfügung. Die jeweiligen Informationen sind innerhalb der Themenblöcke chronologisch geordnet und lassen sich durch anklicken anzeigen. Klicken Sie hie …mehr
Stellenausschreibung

Stellenanzeige

   Weitere Informationen finden Sie unter: https://www.traumjob-vor-ort.de/detail/c366b017-8ec3-11ea-872d-005056a97e4b …mehr
Landratsamt Logo

Pressemitteilung

„Wir wollen informieren und damit für Verständnis sorgen“ – Tiefbauverwaltung stellte die Pläne zur Baumaßnahme an der Kreisstraße SR 12 vor …mehr
Gemeinderatssitzung vom 07.10.2019

Gemeinderatssitzung vom 08.07.2020

In der Gemeinderatssitzung am letzten Mittwoch unter dem Vorsitz von Bürgermeister Adalbert Hösl waren u.a. Bauanträge, Anordnung von Verkehrszeichen, und die Vergabe eines Planungsauftrages abzuwickeln. Insbesondere befasste sich der Gemeinderat mit dem Bebauungsplanentwurf für das geplante Baugebiet „Kreuzäcker II“ in Geltolfing. Der Bürgermeister konnte zu dieser Sitzung auch wieder einige interessierte Bürger begrüßen. …mehr
Unser Dorf hat Zukunft

Unser Dorf hat Zukunft

Liebe Bürgerinnen und Bürger aus Geltolfing,die Gemeinde Aiterhofen beteiligt sich mit Geltolfing am laufenden Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ in der Kategorie der kleinen Dörfer bis 600 Einwohner.Im Rahmen des Kreisentscheides besucht uns dazu die zuständige Kommission am 11. September 2020 um  …mehr
Gemeinde Aiterhofen beteiligt sich am Projekt "Natürlich Bayern - insektenreiche Lebensräume"

Gemeinde Aiterhofen beteiligt sich am Projekt "Natürlich Bayern - insektenreiche Lebensräume"

„Straubing-Bogen summt und brummt“ - unter diesem Motto läuft die Initiative „NATÜRLICH BAYERN – insektenreiche Lebensräume“ des Deutschen Verbands für Landschaftspflege im Landkreis Straubing-Bogen. …mehr
Manfred Krä zum Altbürgermeister ernannt

Manfred Krä ist nun offiziell "Altbürgermeister"

Zu einem ganz besonderen Anlaß trafen sich Bürgermeister und Verwaltungsleitung dieser Tage im Rathaus Aiterhofen mit Manfred Krä, der mit Ende der vergangenen Legislaturperiode sein Amt als 1. Bürgermeister abgegeben hatte. Mit der offiziellen Ernennung von Manfred Krä zum "Altbürgermeister" wurde in einem würdigen Rahmen ein einstimmiger Beschluß aus der konstituierenden Sitzung umgesetzt. Auf 48 Jahre – also fast ein halbes Jahrhundert - Tätigkeit in der Kommunalpolitik, davon 6 Jahre 2. Bürgermeister und 24 Jahre 1. Bürgermeister, Gemeinderat, Kreisrat und viele andere Ehrenämter konnte Bürgermeister Hösl in seiner Laudatio für den frischgebackenen Altbürgermeister verweisen. …mehr
Eintrag ins goldene Buch Loibl

Eintrag ins Goldene Buch der Gemeinde

Einen besonderen Gast konnte Bürgermeister Adalbert Hösl dieser Tage im Rathaus begrüßen. Der gebürtige Aiterhofener Stefan Loibl, Mitglied der Eishockey-Nationalmannschaft und DEL-Spieler, befindet sich von seinem derzeitigen Verein Adler Mannheim auf Heimaturlaub in der Gäubodengemeinde und besucht dort seine Familie. Diese Gelegenheit nahm der Bürgermeister zum Anlaß, um das Eishockey-Talent zum Eintrag ins Goldene Buch der Gemeinde einzuladen. …mehr
ILE-Beteiligtenversammlung_Teilnehmer

ILE-Gäuboden – gemeinsam stark

Eine umfangreicheTagesordnung legte der derzeitige Vorsitzende der ILE-Gäuboden Alfons Neumeier der Beteiligtenversammlung, die vor kurzem in Salching stattfand vor. Neben den sieben Bürgermeistern der ILE-Gäuboden Gemeinden waren auch die Altbürgermeister der Gemeinden Aiterhofen, Irlbach und Leiblfing sowie der Vertreter des Amtes für Ländliche Entwicklung Niederbayern Andreas Schmidt, LEADER-Managerin Josefine Hilmer und die Geschäftsleiter der Verwaltungen geladen. …mehr