Eh­run­gen und Spen­de (11.12.2017)

Ehrungen und Spende

Bild: Die für langjährige Vereinstreue ausgezeichneten Vereinsmitglieder mit Schützenmeister Konrad Hoffmann (rechts) und Stellvertreterin Brigitte Wagner (links). (Foto: jb)

Nachdem das Vereinslokal Hollermeier Ende des vergangenen Jahres den Betrieb eingestellt hat, haben sich die Hubertusschützen Oberpiebing am Samstagabend im Sportheim Salching zu ihrer Weihnachtsfeier mit Mitgliederehrungen getroffen. Dabei würdigte der Schützenmeister Konrad Hoffmann die Treue langjähriger Mitglieder mit der Verleihung von Ehrenabzeichen und Urkunden. Für 40-jährige Treue erhielt das Ehrenabzeichen in Gold die Fahnenmutter des Vereins, Helga Krinner. Mit dem Abzeichen in Silber, für 25-jährige Mitgliedschaft, wurden Beathe und Mario Hermann ausgezeichnet. Fünf Mitglieder wurden für zehn Jahre geehrt. Das obligatorische Nussschießen zugunsten der Missionsschwester Seraphia Pichlmeier in Südafrika musste wegen des fehlenden Schießstandes ausfallen. Eine spontane Sammlung unter den Vereinsmitgliedern erbrachte 235,80 Euro für Schwester Seraphia.