Ballspiele und Snacks

Ballspiele und Snacks

Mit vielen Übungen und Spielen wurden die Kinder an die Sportart Tennis herangeführt und es gab auch schon kleine Matches.

Tenniscamp beim Ferienprogramm


Bei sommerlichen Temperaturen hat auf der Tennisanlage der Tennisfreunde Aiterhofen ein dreitägiges Tenniscamp für Kinder und Jugendliche stattgefunden. Im Rahmen des Ferienprogramms der Gemeinde Aiterhofen wurde dieses Camp im organisatorischen Bereich gut durch die Verwaltung der Gemeinde Aiterhofen unterstützt. Unter der Leitung von Tennistrainer Jan Hradsky, Nachwuchsspielerin Sophia Schulz und Vorsitzendem Christian Preiss begann der Tag jeweils mit einem gemeinsamen Frühstück. Während der Pausen und zum Mittagessen wurden die Kinder und Übungsleiter mit Getränken, Eis und kleinen Snacks versorgt. Über den Tag standen zahlreiche Koordinationsübungen, Ballspiele und Geschicklichkeitsspiele an, bei denen die Kinder ihr Können unter Beweis stellen konnten. Zahlreiche Übungen zum Erlernen des Tennissports wurden durchgeführt. Am Ende des Camps konnten sich die Eltern von den Fortschritten beim Tennisspiel ihrer Kinder ein Bild machen.