Startseite

Beteiligtenversammlung der ILE Gäuboden (16.11.2017)

Beteiligtenversammlung der ILE Gäuboden (16.11.2017)

Vergangenen Donnerstag trafen sich die sieben Bürgermeister der ILE Gäuboden-Gemeinden zu ihrer zweiten Beteiligtenversammlung unter dem Vorsitz des Irlbacher Bürgermeisters Peter Bauer in diesem Jahr. Anwesend waren auch die Vertreter des Amtes für ländliche Entwicklung Niederbayern. Beraten wurde über die aktuellen Themenfelder wie z. B. unter anderem Dienstleistungszentrum für haushaltsnahe Angebote, die künftige Gestaltung der zahlreichen Sportveranstaltungen sowie die Übertragung von weiteren möglichen Aufgabenfeldern. …mehr
Sturm Seniorentag

Zahlreiche Senioren der ILE Gäuboden zu Besuch bei der Sturm-Gruppe (13.10.2017)

Am Donnerstagnachmittag lud die Sturm-Gruppe die Senioren 60+ im Bereich der ILE Gäuboden zur Firmenbesichtigung nach Salching ein. Mit rund 100 Gästen fand die Einladung regen Anklang, wobei die älteste Besucherin, Therese Kaiser aus Salching, bereits stolze 92 Jahren alt ist.Die Senioren hörten zu …mehr
ILE Lauf Kinder

ILE-Gäu­bo­den­lauf war ein Er­folg (10.10.2017)

304 Teil­neh­mer – Wan­der­po­kal der schnell­sten Schu­le ging an Sal­ching  Salching. (ih) Es war ein Event, das die Gemeinden der ILE-Gäuboden geplant und durchgeführt haben. Sport ist gesund und so boten Aiterhofen, Feldkirchen, Irlbach, Leiblfing, Oberschneiding, Salching und Straßkirchen einen …mehr
Erbschaftssteuer

Richtiges Vererben und Erben will gelernt sein - Infoabend zum Thema (02.10.2017)

 Leiblfing: Der Seniorenbeauftragten und Gemeinderätin Elisabeth Gruber Reitberger ist es mit ILE Gäuboden gelungen zu diesem Thema die Rechtsanwältin Fitting – Perlak/ Fachanwältin für Familien- und Erbrecht aus Straubing als Referentin zu gewinnen. Im voll besetzten Großsaal konnte sie auch viele  …mehr
ILE-Gäubidenlauf Gruppenfoto

„L“auf geht’s zum ersten ILE-Gäubodenlauf am 3. Oktober (15.09.2017)

Anmeldungen nur noch kurzzeitig möglich – vier Läufe und ein buntes RahmenprogrammDie Gäubodengemeinde Salching ist Austragungsort des ILE-Gäubodenlaufes, der in diesem Jahr zum ersten Mal stattfindet. Noch bis 24.September können Anmeldungen für diese herausragende Laufveranstaltung im südöstlichen …mehr
Regionaltag Oberschneiding 01

ILE Gäuboden präsentierte sich am Regionaltag (12.09.2017)

Oberschneiding war Gastgeber des Regionaltages, der am 9. und 10 September zum sechsten Mal stattfand. Die ILE Gäuboden mit ihren sieben Mitgliedsgemeinden Aiterhofen, Feldkirchen, Irlbach, Leiblfing, Oberschneiding, Salching und Straßkirchen präsentierte sich bei diesem „Schaufenster des Landkreise …mehr
ILE-Gäubodenlauf 2017 Bürgermeister

Gestaffelte Meldegebühren

Gestaffelte Meldegebühren  Straubing-Bogen/Salching. Bei der konstituierenden Sitzung der ILE Gäuboden, am 30.März 2012, haben die beteiligten Gemeinden Aiterhofen, Feldkirchen, Irlbach, Leiblfing, Oberschneiding, Salching und Straßkirchen die interkommunale Zusammenarbeit in den Bereichen Standesam …mehr
Ile Senioren

ILE Gäuboden besichtigt Krinner in Straßkirchen

ILE Gäuboden besichtigt Krinner in Straßkirchen  Im Rahmen der ILE – Veranstaltungen für Senioren wurde für den Monat Juli am 20.07. eine Besichtigung in Straßkirchen ausgewählt. Damit erfuhren die Senioren mehr über die Firma Krinner, über ihre Produkte und Geschäftsfelder die mit dem Slogan wirbt  …mehr
Flyer Regionaltag
  • PDF (2.09 MB)
  • Stand: 21.07.2017 14:57
Ile Gäuboden Fußball 1

Nachwuchsturnier am Sonntag war ein voller Erfolg SV Irlbach gewinnt den 2. ILE-Gäuboden-Pokal "Fußball"

SV Irlbach gewinnt den 2. ILE-Gäuboden-Pokal "Fußball" - Gemeinde Leiblfing im Landkreis Straubing-Bogen// Am zweiten Juli-Wochenende fand in Aiterhofen der 2. ILE-Gäuboden-Pokal „Fußball“ und erstmals auch ein ILE-Gäuboden-Pokal „Fußball-Nachwuchs“ für G-, F- und E-Junioren/-innen statt. Veranstalt …mehr
Bayerischer Innovationspreis

Bayerischer Innovationspreis Ehrenamt 2018

das Bayerische Staatsministerium für Arbeit und Soziales, Familie und Integration verleiht 2018 zum zweiten Mal den Bayerischen Innovationspreis Ehrenamt. Mit diesem Preis werden innovative Ideen und Projekte in allen Bereichen des Bürgerschaftlichen Engagements ausgezeichnet.Der Preis steht dieses  …mehr
FC Aiterhofen

Sportwochenende des FC Aiterhofen

Sportwochenende des FC AiterhofenILE-Gäubodenpokal integriert – Wertung als Qualifikationsrunde des Totopokals Aiterhofen: (st) Von Freitag bis Sonntag ist Aiterhofen sportlicher Mittelpunkt der sieben ILE Gäuboden Gemeinden. Unter der Schirmherrschaft von Bürgermeister Manfred Krä findet der 2. ILE …mehr
Gäubodenpokal Fussball

2. ILE-Gäuboden-Pokal „Fußball“

Am 07./08./09 Juli 2017 ist Aiterhofen der sportliche Mittelpunkt der ILE Gäuboden   Am zweiten Juli-Wochenende findet in Aiterhofen der 2. ILE-Gäuboden-Pokal „Fußball“ und erstmals auch ein ILE-Gäuboden-Pokal „Fußball-Nachwuchs“ für G-, F- und E-Junioren/-innen statt. Veranstalter ist der FC Aiterh …mehr
ILE Gäubodenpokal Eisstock 2017 Foto1

2. ILE-Gäuboden-Pokal "Eisstock" (17.06.2017)

ESF Hankofen gewinnt 2. ILE-Gäuboden-Pokal „Eisstock“Zehn Mannschaften aus den sieben ILE-Gemeinden im sportlichen WettkampfLeiblfing. Zehn Teams aus den Gemeinden Aiterhofen, Feldkirchen, Irlbach, Leiblfing, Oberschneiding, Salching und Straßkirchen, gleichzeitig Mitglieder der "ILE Gäuboden", nahm …mehr
Vortrag eisenschink

Aktiv leben im Alter Zuhause

 Vortrag im Rahmen der ILE-Gäuboden im Bürgerhaus SalchingSalching. Im Rahmen des Seniorenprogramms der ILE-Gäuboden veranstaltete die Gemeinde Salching am 04. Mai 2017 einen Informationsabend zum Thema „Aktiv leben im Alter Zuhause“. Als Referent konnte  Georg Franz gewonnen werden, der in einem St …mehr
ILE Eisstock

Eisstockschießen Senioren der ILE Gemeinden(20.04.2017)

Eisstockschießen in der EC-Ebra Halle in Aiterhofen am 20. April 2017 um 15:00 Uhr Die Eisstockschützensenioren der ILE-Gemeinden lieferten sich wieder spannende Matches in einem Brotzeitturnier. …mehr
Schwester Jubilata

Reflexzonen in den Füßen - Schwester Jubilata hält Vortrag bei der ILE (10.04.2017)

Das Sportheim in Salching war mit über 100 Besuchern voll besetzt, als der Vortrag mit praktischen Übungen von Schwester Jubilata aus dem Kloster Strahlfeld bei Roding anstand. Die Schwester erläuterte bei ihrem Besuch die Fußreflexzonenmassage. Franz Dünstl, der Sprecher der Seniorenbeauftragten der ILE-Gemeinden Gäuboden, eröffnete den Abend zusammen mit Bürgermeister Alfons Neumeier.Mit viel Schwung und ohne medizinische Fachausdrücke machte Schwester Jubilata den Zuhörern deutlich, wie die einzelnen Körperteile durch Nerven mit den entsprechenden Reflexzonen in den Füßen verbunden sind und wie durch entsprechende Massage körperliche Beschwerden geheilt oder zumindest wesentlich gelindert werden. Viele Operationen können nach ihrer Überzeugung durch entsprechende Behandlung vermieden werden.Die Veranstaltung war nicht nur ein theoretischer Vortrag, die Übungen wurden auch gleich ausprobiert. …mehr
Ausflug Nürnberg ILE

Fahrt nach Nürnberg (15.03.2017)

 Am 15.03. fand die Fahrt nach Nürnberg zu der Freizeit-,Sport-, Garten-, Camping- und IN-VIVA-Messe statt. Die Teilnehmer konnten sich über Freizeitveranstaltungen im ganzen euro-päischen Raum, Gestaltung des Gartens, Blumendekorationen im Haus, verschiedene Caravanmodelle, Tauchen und E-Bikes ausp …mehr
ILE-Gäuboden Vorsitzwechsel 2017

ILE Gäuboden unter neuer Führung (07.02.2017)

Peter Bauer übernimmt Vorsitz von Barbara Unger – Turnusmäßiger WechselBei der Übergabe des Vorsitzes (von links): Claudia Domaschka, Geschäftsstellenleiterin der VG Straßkirchen, Bürgermeister Peter Bauer von der Gemeinde Irlbach, Feldkirchens Bürgermeisterin Barbara Unger und Martin Hain, Geschäft …mehr
Beteiligtenversammlung

Ländliche Entwicklung 2.0 im Gäuboden weiter auf Erfolgsspur

Zur letzten Beteiligtenversammlung haben sich am Freitag den 09.12.2016 die Gemeinden der ILE-Gäuboden getroffen. Auf der Tagesordnung standen unter anderem die Fertigstellung des Rad- und Kernwegenetzkonzeptes sowie die offizielle Übergabe des fertigen FTTH-Masterplans durch das Büro IK-T an die Bü …mehr
1. ILE-Gäuboden-Pokal "Eisstock"

Spannender und fairer Sport beim 1. ILE-Gäuboden-Pokal "Eisstock" - EC EBRA Aiterhofen souveräner Sieger beim gelungenen Auftaktturnier

Die Verantwortlichen der Gemeinden Aiterhofen, Feldkirchen, Irlbach, Leiblfing, Oberschneiding, Salching und Straßkirchen, gleichzeitig Mitglieder der "ILE Gäuboden", freuen sich über ein erfolgreiches Turnier um den ILE-Gäuboden-Wanderpokal "Eisstock". Zehn von zwölf Eisstockvereine im ILE-Gebiet nahmen an diesem Turnier in der wunderschönen Aiterhofener Stockhalle teil. …mehr
ILE

Konzept zur Entwicklung überreicht

Konzept zur Entwicklung überreicht  Gemeinden der ILE Gäuboden haben mehrere Projekte konkret ins Auge gefasst  Prof. Dr. Konrad Schindlbeck von der Hochschule Deggendorf (rechts) überreichte zur großen Freude der LAG-Managerin und Geschäftsführerin des Regionalentwicklungsvereins Josefine Hilmer (l …mehr
ILE Gäuboden – Vorsitz wechselt

ILE Gäuboden – Vorsitz wechselt (13.01.2016)

Der Vorsitz in der ILE Gäuboden wechselt jährlich zwischen den sieben beteiligten Gemeinden. Für das Jahr 2016 wird dieses Amt von Bürgermeisterin Barbara Unger, Gemeinde Feldkirchen ausgeübt. Dazu fand vor kurzem die offizielle Übergabe im Rathaus der Gemeinde Aiterhofen statt, deren Bürgermeister Manfred Krä den Vorsitz im letzten Jahr innehatte. Mit einem Festakt am 30. März 2012 schlossen sich die Gemeinden Aiterhofen, Feldkirchen, Irlbach, Leiblfing, Oberschneiding, Salching und Straßkirchen zur „ILE Gäuboden“ (integrierte ländliche Entwicklung) zusammen. Mit Hilfe dieser integrierten ländlichen Entwicklung sollen Entwicklungsansätze zur Stärkung des ländlichen Raumes entwickelt und die Wirtschaftskraft ländlicher Gemeinden gestärkt werden. …mehr
ILE Test Header

Beteiligtenversammlung der ILE Gäuboden - Planungen für Radwegenetz (01.12.2015)

Sachstandsberichte zum Rad- und Kernwegenetz, zum Vitalitätscheck und zum Entwicklungskonzept standen auf der Tagesordnung der Beteiligtenversammlung der ILE Gäuboden (Interkommunale Ländliche Entwicklung) unter dem Vorsitz von Aiterhofens Bürgermeister Manfred Krä am letzten Donnerstag. Zu entscheiden war von den Bürgermeistern der sieben ILE-Gemeinden aber u.a. auch über Auftragsvergaben und die Beteiligung am LEADER-Kooperationsprojekt „bewegtes Niederbayern“. Die Grundlagenermittlung sowohl für das Radwegenetz als auch das Kernwegenetz ist nach den Ausführungen von Dipl.-Ing. Roswitha Schanzer vom Büro MKS aus Ascha mittlerweile abgeschlossen. Die Radwege werden derzeit nachbearbeitet und Hauptrouten, Rundwege sowie E-Bike-Touren entwickelt. Das Radwege- und Kernwegekonzept soll nach einer gemeinsamen Abstimmung mit den Gemeinden, Fachbehörden und Verbänden jeweils im Sommer fertiggestellt sein. …mehr
Notfallmappe Bild

Notfallmappe der ILE Gäuboden veröffentlicht (10.11.2015)

Die 7 Gemeinden der ILE Gäuboden haben durch das Konzept der interkommunalen Zusammenarbeit eine Notfallmappe erstellt. Gerne können Sie sich die Notfallmappe hier downloaden. Sie ist auch unter http://www.vg-aiterhofen.de/online-dienste-und-formulare zu finden. Zusätzlich können Sie sich in jeder Gemeinde der ILE Gäuboden ausgedruckte Exemplare abholen. …mehr
Logo ILE

ILE Gäuboden - gemeinsam Zukunft gestalten

Am 30. März 2012 haben sich die Gemeinden Aiterhofen, Feldkirchen, Irlbach, Leiblfing, Oberschneiding, Salching und Straßkirchen zur Stärkung des ländlichen Raumes zur „ILE Gäuboden" (integrierte ländliche Entwicklung) zusammengeschlossen. …mehr

drucken nach oben