Bürgermeister Krä

„Grüß Gott“ und ein herzliches Willkommen

Ich freue mich, dass Sie uns auf unserer Homepage besuchen. Ob Sie als Bürgerinnen und Bürger unserer Gemeinde, als Gast oder anderweitig Interessierter die Dienste unserer Verwaltung in Anspruch nehmen wollen, sind wir gerne für Sie da.

Surfen Sie ausgiebig in unseren Internetseiten, damit Sie möglichst viel über den Aufbau der Gemeinde, das laufende Geschehen, die Arbeit und Entscheidungen des Gemeinderates sowie über die Entwicklung der Gemeinde erfahren.

Aiterhofen ist eine sehr geschichtsträchtige Gemeinde im Herzen des niederbayerischen Gäubodens. Archäologische Bodenfunde belegen, dass dieses Gebiet bereits seit über 7.500 Jahren von Menschen besiedelt ist. Erstmals urkundlich erwähnt ist Aiterhofen im Jahre 773 als der bedeutendste Bayern-Herzog Tassilo der III. nachweislich auf seinem Herzogshof in Aiterhofen weilte.

Heute ist Aiterhofen eine moderne, aufstrebende Gemeinde vor den Toren der Stadt Straubing. Die Gemeinde verfügt über eine sehr ausgewogene Struktur mit einer starken Landwirtschaft, vorwiegend im Ackerbau, florierenden Handwerksbetrieben sowie Industriebetrieben im Industriepark Straubing-Sand mit Donauhafen. Besonders begehrt ist die Gemeinde als Wohnort, vor allem wegen der verkehrsgünstigen Lage am Kreuzungspunkt der Bundesstraßen B 8 und B 20. Die Gemeinde Aiterhofen verfügt über eine sehr gute Infrastruktur und alle wichtigen Einrichtungen, die die Einwohnerschaft in einer lebenswerten Gemeinde erwartet.

Trotz der vielen Informationen die sie virtuell über unsere umfangreichen Internetseiten erfahren können, würde ich mich zu gegebenen Anlass auch über ein persönliches Gespräch im Rathaus sehr freuen. Für Anregungen, Fragen und Hinweise sind wir offen und auch dankbar. Ich wünsche Ihnen beim Surfen auf unserer Homepage viele und gute Informationen über die Gäubodengemeinde Aiterhofen.

 

Mit freundlichen Grüßen


Ihr
Manfred Krä
Erster Bürgermeister

drucken nach oben