Gemeinderatssitzung vom 23.10.2017

Herzog Tassilo Kelch

Baufortschritt am Bürgerhaus Geltolfing besprochen

Schulweghelfer werden gesucht

Die von Bürgermeister Manfred Krä aufgestellte Tagesordnung konnte in der Gemeinderatssitzung am letzten Montag zügig abgearbeitet werden. Zu Beginn der Sitzung begrüßte der Bürgermeister auch einige interessierte Zuhörer. Neben dem Thema Schulweghelfer war über die Auftragsvergabe für die Möblierung des Bürgerhauses Geltolfing zu entscheiden. Ausführlich informierte der Bürgermeister den Gemeinderat über den Baufortschritt der Baumaßnahmen Bürgerhaus und Gestaltung des Kirchweges in Geltolfing.

Zunächst wurde dem Gemeinderat das Bauvorhaben für die Neuerrichtung eines Doppelhauses mit Carports an der Unteren Dorfstraße vorgelegt. Für dieses Vorhaben wurden vom Bauherrn Befreiungen von den Festsetzungen des Bebauungsplanes in Bezug auf eine Baugrenzenüberschreitung und auf die Bebauung des Grundstücks mit einem Doppelhaus beantragt. Im Bebauungsplan „Aitrachwiese II“ ist hier nur ein Einzelhaus vorgesehen. Der Bauherr wies dabei auf bereits erteilte Befreiungen in diesem Baugebiet hin. Nach eingehender Kenntnisnahme und Diskussion wurde den beantragten Befreiungen nicht zugestimmt. Begründet wurde die Entscheidung mit der erheblichen Überschreitung der Baugrenze und der Gebäudelänge des Doppelhauses. In diesem Zusammenhang wurde festgehalten, dass Befreiungen von den Festsetzungen eines Bebauungsplanes mittlerweile nur sehr restriktiv zugestimmt wird. Der Tekturplan für den Neubau eines Einfamilienhauses an der Amselfinger Straße wurde auf dem Verwaltungsweg an das Landratsamt weitergeleitet. Der Gemeinderat nahm hier Kenntnis von dem Vorhaben.

Schulweghelfer

Für die Sicherheit der Kinder auf dem Schulweg werden seit vielen Jahren Schulweghelfer eingesetzt. Um diesen Dienst weiterhin aufrecht erhalten zu können, werden von der Gemeinde Aiterhofen wieder engagierte und zuverlässige Personen für diese ehrenamtliche Tätigkeit gesucht. Die Einsatzorte sind am Kreisverkehr in der Ortsmitte und am Zebrastreifen am Herzog-Tassilo-Platz. Interessenten können sich jederzeit bei der Verwaltungsgemeinschaft Aiterhofen, Tel. 09421/99690 erkundigen.

Bürgerhaus

Im Tagesordnungspunkt Mitteilungen und Sonstiges informierte Bürgermeister Manfred Krä das Gremium über den Baufortschritt am Bürgerhaus Geltolfing. Hier werden derzeit Fliesenlegerarbeiten ausgeführt. Die Akustikdecke im Bürgersaal ist bereits eingebaut. In den nächsten Tagen wird mit den Bodenlegearbeiten begonnen. Im Rahmen der Dorferneuerung Geltolfing wird der Kirchweg saniert und aufgrund der gesamt- und überörtlichen Nutzung neu gestaltet. Mittlerweile sind die Anschlüsse für das geplante gemeindliche Nebengebäude und die Arbeiten an der Wasserleitung abgeschlossen. Derzeit werden die Randeinfassungen gepflastert, so dass demnächst Teilbereiche asphaltiert werden können. Die Pflasterarbeiten zur Gestaltung der Platzsituation werden erst im Frühjahr nach Abschluss der Sanierungsarbeiten am Kirchenzaun durchgeführt. Für die Sanierung des Kirchenzaunes wurde ein Förderantrag am Amt für Ländliche Entwicklung Niederbayern gestellt. Weiterhin wies der Bürgermeister darauf hin, dass letzte Woche auf der KOMMUNALE, einer kommunalen bundesweiten Fachmesse in Nürnberg, im Rahmen einer Vortragsreihe des Bayerischen Gemeindetages unter dem Themenbereich „Interkommunale Zusammenarbeit - Chancen, Hürden und Lösungen aus der Praxis“ die Zusammenarbeit der ILE-Gäuboden-Gemeinden im Verwaltungsbereich vorgestellt wurde. Auch hier wurde die Zusammenarbeit übereinstimmend als zukunftsfähiges Vorzeigemodell herausgestellt. Die ILE-Gemeinden wickeln hier gemeinsam das Standesamt Gäuboden, die Rentenstelle Gäuboden, die Personalstelle Gäuboden, die Steuer- und Veranlagungsstelle Gäuboden sowie Feuerbeschau, Baumkataster und Baumschau, Spielplatz-, Straßen- und Brückenkontrollen sowie teilweise Kanalinspektion ab. Die ILE-Gemeinden stellen hier im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit einen Info-Flyer in den Rathäusern zur Verfügung. Dieser ist auch auf der Webseite der ILE Gäuboden unter www.ile-gäuboden.de abrufbar.

Im weiteren Verlauf der Sitzung wurde dann noch der Auftrag für die Möblierung des Bürgerhauses Geltolfing vergeben. Insbesondere war hier die Lieferung von Stühlen und Tischen für die Gruppenräume und den Saal im ersten Obergeschoss zu beauftragen.

drucken nach oben